Gelenke Workshop – Yoga und Ernährung

Yoga für die Gelenke mit Schwerpunkt auf die Ernährung

Um die Gelenke gesund zu erhalten oder auch schmerzfreier zu bewegen, spielt unsere Ernährung eine große Rolle. Geben wir dem Körper Nährstoffe, um sich zu regenerieren und gleichzeitig die richtige Bewegungseinheit, dann können verletzte Gelenke wieder heilen und unrunde Bewegungsabläufe harmonisieren.
In diesem Workshop lernen die Teilnehmer, welche Lebensmittel bei Gelenksproblemen geeignet und ungeeignet sind und wie die Regeneration des Körpers unterstützt werden kann. Es wird auf den Säure-Basen-Haushalt im Körper eingegangen und warum Nahrungsergänzungsmittel heute fast unumgänglich geworden sind. Julia erklärt wie mithilfe eines Ernährungstagebuchs Lebensmittel herausgefiltert werden können, die der eigene Körper nicht gut verträgt und auch zu Schmerzen in den Gelenken führen können. Durch anschauliche Beispiele führt sie durch den Workshop.
Eine gezielte Yogasequenz zeigt den Teilnehmern wie die Gelenke vor Verletzungen geschützt und Ablagerungen in den Gelenken gelöst werden können.

Julia Pistorius ist Yogalehrerin und Ernährungswissenschaftlerin. Ihr Wissen über gesunde Ernährung gibt sie gerne in ihren Yogastunden, Vorträgen und Seminaren weiter. Julias Lieblingsthema ist der Säure-Basen-Haushalt des Körpers, Wildkräuter sowie die Gesunderhaltung und die Entgiftung des Körpers. Ihr ist es ein Anliegen, dass die Menschen ihre Gesundheit wieder selbst in die Hand nehmen und wieder in die Selbstheilung kommen. Dazu gibt sie viele Tipps und Tricks an die Hand.